Unternehmen

Über uns

CC Pharma wurde 1999 gegründet und zählt heute zu den führenden Importeuren für EU-Arzneimittel in Deutschland. Unsere Kunden sind die öffentlichen, die krankenhausversorgenden und die spezialisierten Apotheken sowie der vollsortierte pharmazeutische Großhandel. Wir sorgen dafür, dass kostenoptimierte Medikamente immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Seit 2019 verstärken wir unser Importgeschäft und legen – mithilfe des Gesellschafters Aphria Inc. – einen weiteren Fokus auf medizinisches Cannabis.

Momentan arbeiten ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am modernen Firmensitz in Densborn – inmitten der schönen Vulkaneifel. Mit der Erweiterung der Betriebsfläche von 3.800 Quadratmeter auf insgesamt 6.400 Quadratmeter in 2020 legen wir einen wichtigen Grundstein für weiteres Wachstum.

Der Vertrieb umfasst aktuell ca. 1.200 PZN. CC Pharma bietet damit ein breites Sortiment an Präparaten aus allen wichtigen Indikationsgebieten wie z. B. Antirheumatika, Onkologie und HIV. Mehr als 100 PZN sind sofort ab Lager verfügbar und lieferbar. Unser Versprechen: IMMER DA!

Philosophie

Der Apotheker und seine Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt aller Überlegungen und Investitionen bei CC Pharma. Wir bei CC Pharma legen sehr großen Wert darauf, dass dieser Service-Gedanke nicht nur formuliert, sondern auch konsequent gelebt wird.
Ein erheblicher Teil der Investitionen in Gebäude, Technik, Logistik, Controlling und Service fließt in die konkrete Umsetzung genau dieses Anspruchs. Ganz deutlich wird dies z. B. bei den wachsenden Anteilen an Service-Angeboten seit 1999.
So gewährleistet z.B. unser Kundenservice dem Apotheker oder seiner PTA bzw. PKA den dauerhaften Kontakt mit seinem ganz persönlichen Ansprechpartner.

Unser Unternehmen und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bereits seit über 20 Jahren für praxiserprobte Mehrwerte, von denen unsere Kunden immer wieder aufs Neue profitieren. Das macht uns zu einem starken Partner!

Was uns auszeichnet

CC Pharma agiert seit über 20 Jahren erfolgreich am Markt. Unsere Mitarbeiter bringen tagtäglich ihre langjährige Erfahrung und ihr interdisziplinäres Wissen aus den einzelnen Abteilungen ein, um gemeinsam die Prozesse zu optimieren und Apothekern sowie Pharmagroßhändlern qualitativ hochwertige Pharmazeutika zu attraktiven Preisen anbieten zu können.
Zu den schönsten Tätigkeiten in unserem Job gehört die Zusammenarbeit mit unseren Kunden – den Großhändlern und Apotheken. Aber warum eigentlich? Wir bei CC Pharma finden, das liegt zum einen am verständnisvollen, offenen und zuvorkommenden Umgang miteinander. Zum anderen aber auch am gegenseitigen Respekt, an Gesprächen auf
Augenhöhe und der Gewissheit, dass wir mit unserem Fachwissen das der Apotheker, der PTA und der PKA ergänzen. Die Sympathie in unsere Zusammenarbeit wird vor allem deutlich durch den unermüdlichen Einsatz, mit dem sich beide Seiten für unser gemeinsames Ziel einsetzen: Millionen von Menschen mit unseren Medikamenten zu helfen.

Wir bei CC Pharma tragen nicht zuletzt durch unsere Medikamente eine Mitverantwortung für das Wohlergehen und die Gesundheit von Millionen Menschen. Vertrauen spielt bei uns deshalb eine zentrale Rolle. Unserer Meinung nach bedeutet Vertrauen vor allem: Aufrichtiges Handeln, eine transparente Kommunikation, sich Zeit zu nehmen und aktiv zuzuhören. All das pflegen, fördern und leben wir. Sowohl im Umgang mit unseren Lieferanten, als auch mit unseren Kunden. Jeden Tag aufs Neue.

 

Erfahrung

Wie wichtig Erfahrung ist, merkt man wohl nirgends so sehr, wie im Berufsleben. Denn die Zusammenarbeit mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen ist enorm wertvoll. Zu diesen Menschen gehört auch Simone Hoffmann: Sie ist Leiterin der Zulassungsabteilung und arbeitet seit 12 Jahren bei CC Pharma. Im Video erzählt sie davon, wie ihre langjährige Erfahrung bei der Optimierung von Prozessen hilft. Besonders nützlich ist dabei auch die Erfahrung aus anderen Abteilungen. Denn bei CC Pharma setzen wir auf reibungslose Zusammenarbeit – intern sowie extern mit unseren Kunden.

Sympathie

Bei dem Wort “Sympathie” werden die meisten an enge Freunde oder die Familie denken. Wir bei CC Pharma finden, dass Sympathie nicht nur im privaten, sondern auch im beruflichen Umfeld ein wichtiges Element ist. Dies erleben wir jeden Tag aufs Neue, wenn Kunden, Kollegen und Lieferanten mit ihrer sympathischen Art für eine freundliche Atmosphäre sorgen. Wie zum Beispiel Reiner Stürmer, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter der Abteilungen IT & Business Analysis bei CC Pharma. Sympathie basiert für ihn auf Spaß, Offenheit und einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Wie Reiner Stürmer im Video erklärt, ist CC Pharma ein bodenständiges und familiäres Unternehmen. Wir pflegen einen entsprechenden Umgang und legen Wert auf ein konstruktives und respektvolles Miteinander. Verbunden mit unserer Expertise und einer lösungsorientierten Herangehensweise sorgen wir so für ein professionelles Arbeitsklima. Denn genau das ist es, was für uns bei CC Pharma ein sympathisches berufliches Umfeld ausmacht – und was sich letztendlich auch für Apotheken und Großhändler bezahlt macht.

Vertrauen

Klaus Becker ist seit Juni 2020 Teil der Geschäftsführung. Auch für Ihn spielt Vertrauen eine große Rolle. Als langjähriger kaufmännischer Direktor ist Klaus Becker gleichermaßen mit dem Unternehmen, wie mit der Region verbunden.

Das alles macht uns zu einem starken Partner – auch für Sie und Ihre Apotheke.

Unternehmensgeschichte

Klicken Sie auf die einzelnen Felder und erfahren Sie mehr über unsere Unternehmensgeschichte

  • 1999 – Gründung

    CC Pharma wird 1999 gegründet mit dem Ziel, Medikamente und Präparate zu günstigeren Preisen für den deutschen Markt zu beschaffen. Zuerst am Standort in Grevenbroich, später dann am Standort in Densborn. Unsere Kunden sind die öffentlichen, die krankenhausversorgenden und die spezialisierten Apotheken sowie der pharmazeutische Großhandel.

  • 2006 – Umzug nach Densborn

    In der Folgezeit entwickelt sich der Betrieb zu einem der führenden Re- und Parallelimporteure in Deutschland. Mit der Einweihung des Neubaus 2006 in Densborn erhält CC Pharma einen hochmodernen Firmensitz, der seinem Leistungsanspruch gerecht wird. Der Standort im Herzen der Vulkaneifel beherbergt zu seinen Anfängen 53 Mitarbeiter.

     

  • 2008 – Bauerweiterungen

    Recht schnell wächst CC Pharma weiter, steigert sowohl seine Sortimentsbreite, als auch seine Beschäftigtenzahlen. Ca. 260 Mitarbeiter finden hier mittlerweile ihren Arbeitsplatz. So konnte auch der Neubau im Jahre 2008/09 um weitere Produktions- und Lagerflächen und den Bau eines eigenen Labors mit Reinraumbedingungen erweitert werden. Mit einem inzwischen 3.800 Quadratmeter großen Firmengelände haben wir weiter in die Verbesserung der Sicherheit und Qualität des Unternehmens investiert.

  • 2019 – 20 Jahre CC Pharma

    Im Jahr 2019 feiert CC Pharma sein 20-jähriges Jubiläum. (Hier gelangen Sie zur Bildergalerie.) Ein weiterer Meilenstein ist die Grundsteinlegung zur Erweiterung der Betriebsfläche um weitere 2.600 Quadratmeter. CC Pharma vergrößert damit seine Fläche auf insgesamt 6.400 Quadratmeter. Der Neubau schafft Raum für weitere Produktions-, Lager- und Büroräumlichkeiten am Standort Densborn. Der Spatenstich erfolgte im Mai 2019.

    Mit derzeit ca. 230 Mitarbeitern ist CC Pharma ein wichtiger Arbeitgeber in der Eifel und rechnet mit weiterem Wachstum.

  • 2019 – Neuer Gesellschafter Aphria Inc.

    Seit 2019 verstärkt CC Pharma das Importgeschäft und legt – mithilfe des neuen Gesellschaftters Aphria Inc. – einen weiteren Fokus auf medizinisches Cannabis. „Diese neue Konstellation wird CC Pharma im deutschen Markt nicht nur stärken, sondern den Apotheken- und Pharmagroßhandelsmarkt für medizinisches Cannabis positiv entwickeln“, sagt Dr. Manfred Ziegler, Geschäftsführer von CC Pharma. Die Aphria Deutschland GmbH zählt zu den führenden pharmazeutischen Unternehmen für den Anbau, die Weiterverarbeitung und den Vertrieb von medizinischen Cannabisprodukten in Deutschland.

     

  • 2020 – Fertigstellung des Neubaus

    Circa ein Jahr nach Spatenstich wird der 2.600 Quadratmeter große Neubau im Juni 2020 fertiggestellt. Aufgrund des enormen Mitarbeiterwachstums wurde im Obergeschoss des Neubaus mit 850 Quadratmetern deutlich mehr Bürofläche geschaffen, als ursprünglich geplant. „Von den zusätzlichen 1.750 Quadratmetern für Produktions- und Lagerflächen sind mehr als 300 Quadratmeter für die Produktion und Lagerung von medizinischem Cannabis vorgesehen“, sagt Hendrik Knopp, der sowohl als Geschäftsführer bei der CC Pharma wie auch bei der Muttergesellschaft, der Aphria Germany GmbH, tätig ist. Unsere Wachstumsprognose ging von 30 zusätzlichen Arbeitsplätzen innerhalb der nächsten drei Jahre aus. Dass es tatsächlich 70 in einem Jahr geworden sind, hat unsere eigenen Ziele weit übertroffen.

  • 2020 – Klaus Becker rückt in Geschäftsführung auf

    Nach 21 Jahren hat sich zum 1. Juni diesen Jahres der Mitgründer und Geschäftsführer Dr. Thomas Weppelmann in den Ruhestand verabschiedet. Es freut uns sehr, dass mit Klaus Becker unser langjähriger kaufmännischer Direktor in seine Fußstapfen tritt. Klaus Becker ist gleichermaßen mit dem Unternehmen wie mit der Region verbunden. Der studierte Betriebswirt kann auf 16 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen kaufmännischen Führungspositionen zurückblicken. Seit Oktober 2016 arbeitet er bei CC Pharma und leitet die Abteilungen Finanzen und Personalwesen. Mit seinem Wechsel in die Geschäftsführung versprechen wir uns den positiv eingeschlagenen Weg der letzten Jahre gemeinsam fortzusetzen.

    Der neue kaufmännische Geschäftsführer Klaus Becker.

 

Hier gelangen Sie zur Bildergalerie und zum Archiv